Air Handling Units zur Innenaufstellung


STULZ Lösungen für große und Hyperscale-Rechenzentren

Air Handling Units für die Innenaufstellung – für mehr Leistung, Energieeffizienz und Redundanz

Neue Wege einschlagen
Wenn es um große und Hyperscale-Rechenzentren geht, stoßen herkömmliche Klimasysteme an ihre Grenzen. Platzbedarf, Stromverbrauch und hohe Wärmelasten sind einige der Herausforderungen, die bewältigt werden müssen. STULZ bietet Lösungen für diese Herausforderungen und gewährleistet effiziente, bedarfsgerechte und zuverlässige Klimatisierung Ihrer betriebssicheren Anwendungen.

Die einzigartige Bauweise unserer Lösungen ermöglicht höhere Serverracks mit größeren IT-Lastdichten und damit die Klimatisierung maximaler Wärmelast.

 

Vorteile

  • Zuverlässige Klimatisierung von höheren Racks und größeren Wärmelasten

  • Hohe Luftwurfweite für eine gleichmäßige Kühlung großer Serverräume

  • Geräte mit Freikühloption ermöglichen maximale Einsparpotenziale

  • Niedrige pPUE-Werte

  • Niedrigste AER-Werte (Airflow Efficiency Ratio) durch minimale Druckverluste

  • Kompakte Stellfläche bei maximaler Kühlleistung

  • Niedrigerer Schalldruckpegel

  • Redundanz durch modulare Bauweise

  • Einfacher Zugang für Wartungszwecke

  • Umfassender Service in über 140 Ländern weltweit

Ein neues Kühlkonzept zur Kühlung maximaler Wärmelasten

[Translate to Deutsch:] Kühlkonzept Wärmelasten

1. Kein Doppelboden notwendig

2. Klimatisierung über den gesamten Kaltgang

3. Wandinstallation mit horizontaler Luftführung

4. Warmgangeinhausung

5. Höhere Racks

6. Rückluftkanal

7. Servicekorridor

8. Air Handling Units

Kühlkonzept

Designkonzept
  • Kompakte Stellfläche bei maximaler Kühlleistung
  • Höhere Racks und größere Wärmelasten möglich, da kein Doppelboden erforderlich ist
  • Größerer Zuluftbereich für hohen Luftvolumenstrom bei niedriger Luftgeschwindigkeit und eine gleichmäßige Klimatisierung über den gesamten Kaltgang
  • Dank optionaler Jalousieklappen lassen sich Luftkurzschlüsse verhindern
  • Niedriger Schalldruckpegel durch optimierte Luftströmung und niedrige Druckverluste
Modularität
  • Systeme lassen sich an die projektspezifische Raumgröße und verschiedene Standortbedingungen anpassen
  • Modulbauweise ermöglicht effiziente Raumnutzung und erhöht die betriebstechnische Ausfallsicherheit durch Redundanz
  • Höhere Kühlleistung pro Wandlänge: Aufgrund des Designkonzepts können Geräte direkt nebeneinander positioniert werden
Installation und Service
  • Schnelle und einfache Installation durch den modularen Aufbau
  • Vollständige Wartung aller Komponenten aus dem Servicekorridor
  • Im Werk geschulte und erfahrene Vertriebs- und Servicepartner in über 140 Ländern
Energieeffizienz
  • Niedrige pPUE-Werte erreichbar
  • Konzipiert für hohe Zu- und Rücklufttemperaturen innerhalb des empfohlenen Bereichs nach den ASHRAE-TC-9.9-Richtlinien
  • Niedrigste AER-Werte (Airflow Efficiency Ratio) und somit höchste Effizienz bei der Luftführung
  • Maximierte Wärmetauscherflächen für hohe Kaltwassertemperaturen und minimale Druckverluste
  • Warmgangeinhausung für räumliche Trennung der kalten und warmen Luft, um die Durchmischung der Luftströme vollständig zu unterbinden
  • Einsatz von EC-Ventilatortechnologie für maximale Effizienz
  • Niedrigste Gesamtbetriebskosten (TCO)

 

Hydraulisch perfekt abgestimmte Kaltwassersysteme dank druckunabhängiger Regelventile (PIC-Ventil)e

  • Sorgen für einen automatischen, hydraulischen Abgleich
  • Stellen einen präzisen und stabilen Betrieb in allen Lastzuständen sicher
  • Reduzieren die Energieaufnahme der Pumpen im Kaltwassersystem
[Translate to Deutsch:] PIC valve
Maximaler Mehrwert dank hausintern entwickelter Regelung

Ihr Mehrwert ist unser Ansporn: Die perfekte Abstimmung von Regler, Software und Klimageräten erschließt Ihnen zusätzliche Potenziale an Sicherheit und Effizienz. Deshalb entwickeln wir Hard- und Software hausintern in einem ganzheitlich integrierten Gesamtprozess – um für Sie das maximal Mögliche herauszuholen.

  • Integrierter Mehrwert: Die Controller sind zur Regelung und Überwachung von Klimasystemen sowie für einen maschinenübergreifenden Parallelbetrieb konzipiert.
  • Intelligente Steuerung: Optionales Sequencing mit Standby-Funktionen ermöglicht die flexible Aus- bzw. Entlastung einzelner Klimamodule innerhalb einer Gruppe.
  • Zuverlässige Dokumentation: Aufzeichnung des Raumklimas sowie Überwachung und Report
  • Maximale Flexibilität: Unterstützung aller gängigen GLT-Protokolle
  • Höchste Leistung: Die Controller ermöglichen eine zentrale Steuerung von bis zu 20 Klimamodulen pro Gruppe.
Die Komplettlösung

Die Lösungen der Air Handling Units zur Innenaufstellung sind mehr als nur Produkte. Wir bieten Ihnen ein komplettesServicespektrum als schlüsselfertige Lösung für die Kühlung Ihres Rechenzentrums:

  • Weltweiter, professioneller Service
  • Inbetriebnahme
  • Wartung
  • Betriebsoptimierung
[Translate to Deutsch:] Service technician
Weltweit in Ihrer Nähe

Als Unternehmen mit Standorten in aller Welt bieten wir alles, was Rechenzentrumsbetreiber, Planer und Unternehmen in der äußerst dynamischen Welt der Informationstechnologie (ICT und IT) benötigen – und zudem professionelle Beratung zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Unsere geschulten und erfahrenen Vertriebs und Servicepartner sind in über 140 Ländern vertreten. Die daraus resultierende Nähe zu unseren Kunden ermöglicht schnelle Reaktionszeiten. Darüber hinaus sorgen regelmäßige Schulungen und ein reger Informationsaustausch für eine hohe Qualität und ein umfassendes Wissen über alle unsere Produkte.

So können Sie sicher sein, dass Ihre Produkte in den besten Händen sind und richtig gewartet werden – überall auf der Welt.

 

 

Nach oben